Quantcast

Juan Atkins und Moritz von Oswald melden sich mit erstklassigem Dubtechno zurück

Hier ist "Concave 1" von der neuen EP ihres Borderland-Projekts.

Alexander Iadarola

Foto: Marie Staggat

Dieser Artikel ist zuerst bei THUMP US erschienen

Gut zwei Jahrzehnte sind zwischen Juan Atkins' und Mortiz von Oswalds erster Kollaboration als 3MB Feat. Magic Juan und ihrer vielgefeierten Wiedervereinigung für Borderland 2013 vergangen. In der Zwischenzeit hatten beide Künstler ihren Status als Techno-Pioniere zementiert und dementsprechend spiegelte die Musik auf Borderland auch ein Gefühl gereifter Virtuosität wider.

Letztes Jahr haben sie mit Transport ihr zweites gemeinsames Album veröffentlicht und jetzt erscheint ihre EP Angles bei Tresor. Darauf erkundet das Duo behutsam neue Bereiche ihres Sounds, wie man am üppigen Dubtechno des Tracks "Concave 1" erkennen kann. Mit seinen Endorphin pumpende Beats und der flattrigen Atmosphäre passt sich der Track der Stimmung des Hörers an. Ob tagtraumartige Erholung oder aufwühlender Trip – das Erlebnis liegt ganz bei dir.

Hör dir hier unten "Concave 1" an. Angles erscheint am 21. Juli bei Tresor. Hier kannst du sie vorbestellen.

Juan Atkins & Moritz von Oswald present Borderland Angles Tracklist:

1. Concave 1
2. Concave 2

Folge THUMP auf Facebookund Instagram.