Quantcast
thump exclusive

DC Salas hält Belgien auf der elektro-musikalischen Landkarte

Der Brüsseler Produzent bringt Freitag sein erstes Album raus. Wir haben einen exklusiven Vorgeschmack für dich.

THUMP Staff

THUMP Staff

Promofoto von Maurine Toussaint

Frag einen beliebigen Freund, welche Städte in welchen Ländern die Epizentren elektronischer Musik waren, und du wirst vermutlich die gleichen Antworten bekommen: USA mit Detroit und Chicago, klar. UK mit Manchester und London im Second Summer Of Love, logo. Und natürlich Deutschland und Berlin. Selten bis gar nicht wirst du als Antwort "Belgien" bekommen, dabei ist die elektronische Musikkultur dieses Landes genau so prägend gewesen wie die der anderen. Glaubst du nicht? Dann möchten wir dir an dieser Stelle die hervorragende Dokumentation The Sound of Belgium ans Herz legen.

Aus der in den 80er Jahren entstandenen Electronic Body Music (EBM) des Landes hat sich eine beständige Szene entwickelt. Zu der gehört zum Beispiel das in Brüssel beheimatete Plattengeschäft und Label Doctor Vinyl, das auch immer wieder bis dahin unbekannte belgische Künstler einem breiteren Publikum präsentiert.DC Salasist einer von ihnen. 2010 veröffentlichte er dort sein Debüt, seitdem sind viele Singles, EPs und Gigs dazugekommen. Mit The Unspoken veröffentlicht der Künstler jetzt sein Debütalbum, das auf Biologic Records erscheinen wird – DC Salas' eigenem Label, das er gemeinsam mit Harold Boué, aka Abstraxion, betreibt.

Zehn Tracks umfasst das Album. Stilistisch oszilliert es zwischen Synth-Pop und hypnotischen Flächen, die nicht unbedingt für den Club bestimmt sind, ihn jedoch andeuten. Oder anders gesagt: The Unspoken klingt wie verlangsamte Electronic Body Music aus den 80ern. Die einzelnen Elemente entfalten dadurch eine andere Wirkung, die nicht nur in den Körper, sondern auch in den Kopf geht. Beispiel gefällig? Kein Problem! Wir haben "Everything Happens For A Reason" als exklusive Premiere für dich im Stream. Die Nummer ist einer von drei Tracks, bei denen DC Salas vom belgischen Elektro-Pop-Duo Joy Wellboy unterstützt wurde. Das komplette Album kommt dann am kommenden Freitag raus und kann hier vorbestellt werden.

DC Salas The Unspoken Tracklist

1. Intro
2. Silently feat. Joy Wellboy
3. Victor
4. Niños feat. Mirror Minds
5. Cala Falco feat. Joy Wellboy
6. The Unspoken
7. Enfant Bruit
8. This Love
9. Everything Happens For A Reason feat. Joy Wellboy
10. She Is Lost

Folge THUMP auf Facebook und Instagram.