The VICE Channels

      Ganz normale junge Menschen mit ganz normalen Waffen in Mary Ochers neuem Video “Arms”

      January 13, 2017

      Mary Ocher ist jetzt nicht unbedingt eine Künstlerin, die du sofort bei THUMP verorten würdest. Schließlich ist die Musikerin mit der Märchenstimme eher in psychedelischen Pop und Rock zu Hause und hat mit der Band Your Government oftmals gleich zwei Schlagzeuger an ihrer Seite. Die beiden sind ...

      Mehr

      Mary Ocher ist jetzt nicht unbedingt eine Künstlerin, die du sofort bei THUMP verorten würdest. Schließlich ist die Musikerin mit der Märchenstimme eher in psychedelischen Pop und Rock zu Hause und hat mit der Band Your Government oftmals gleich zwei Schlagzeuger an ihrer Seite. Die beiden sind auch auf ihrem neuen Album The West Against The People zu hören, allerdings wagt Ocher gleichzeitig elektronischere Ausflüge bis hin zum Ambienthaften. "Arms" ist einer dieser Songs und für das Video dazu, ist Mary Ocher nach Israel gefahren, wo sie früher gelebt hat.

      Wenn du schon mal in Israel warst, vor allem in Jerusalem, dann wird dir unweigerlich aufgefallen sein, wie viele Maschingengewehre in der Öffentlichkeit, auf Straßen, in Märkten oder im Café zu sehen. Sie hängen an jungen Wehrdienstleistenden, Frauen und Männer, oder oftmals eher: Mädchen und Jungs, die eben noch zur Schule gingen.

      "In einer militarisierten Gesellschaft", schreibt Ocher dazu, "werden Waffen mit Vitalität, Sexualität, Stärke und der Fähigkeit sich zu verteidigen ebenso assoziiert, wie sie Autorität untereinander durchsetzen. Die angedeutete Gewalt wird glorifiziert und der Mythos des Soldaten wird schon in den Grundschulen gelehrt." Für die Künstlerin, die hier lässig durch die Straßen spaziert, steht dabei vor allem aber die mögliche Aneignung des metallenen Phallus durch die jungen Rekrutinnen im Fokus. Derzeit lebt Ocher in Berlin, war als Kind mit ihren Eltern aus der Sowjetunion aber nach Tel-Aviv emigriert. "Change begins with us", singt sie jetzt, umringt von Gewehren.

      Die Single "Arms" mit zahlreichen Remixen ist heute auf Mary Ochers Bandcamp-Seite erschienen. Die Erlöse spendet sie der Geflüchtetenhilfe in Deutschland. The West Against The People kommt am 10. März bei Klangbad raus. Und Konzerte gibt sie auch noch.

      Mary Ocher live:
      16.01. Chemnitz—Weltecho
      20.01. Berlin—Ausland
      10.03. Berlin—SO36


      Weniger

      Neueste Videos

      comments powered by Disqus

      Features

      Mehr