The VICE Channels

      Lausche den verstohlenen seidenen Klängen von Perera Elsewheres "Something’s Up"

      February 28, 2017

      Im Musikvideo zu ihrem neuen Song "Something's Up" spielt die in Berlin lebende Britin Perera Elsewhere zwei Rollen: "Die Therapeutin" und die "Dschungelfrau". Die beiden Gefühle, die durch diese Rollen repräsentiert werden – ruhig-introspektiv auf der einen und ruhelos-wild auf der anderen Seit...

      Mehr

      Im Musikvideo zu ihrem neuen Song "Something's Up" spielt die in Berlin lebende Britin Perera Elsewhere zwei Rollen: "Die Therapeutin" und die "Dschungelfrau". Die beiden Gefühle, die durch diese Rollen repräsentiert werden – ruhig-introspektiv auf der einen und ruhelos-wild auf der anderen Seite – ziehen sich auch wie ein roter Faden durch den zurückhaltenden Bass, die melodischen Ambientklänge und den geisterhaften Refrain ihrer neuen Single. Die heimlich-erotische Atmosphäre des Songs bleibt auch noch bei einem, wenn der Abspann des Videos schon vorbei ist.

      "Something's Up" ist die erste Single der Autodidaktin Elsewhere von ihrem kommenden Album All Of This, das im Juni auf Friends of Friends Music erscheint. Die Produzentin, die 2013 ihr Debütalbum Everlast veröffentlichte, ist in den letzten drei Jahren zwischen Berlin, Istanbul und Mumbai umhergereist, um an ihrer neuen Platte zu arbeiten. "Something's Up" ist das erste Video in einer Trilogie – einer Kollaboration mit Regisseur Hugo Holger Schneider. Drehorte waren die verschiedenen Städte, in denen All Of This aufgenommen wurde. Perera Elsewhere erklärte THUMP in einer E-Mail, wie sich die kosmopolitische Entstehung des Albums auf die Musik ausgewirkt hat:

      "Ich habe diesen Song in Indien mit Gitarre geschrieben und aufgenommen, aber ich mochte den Sound nicht. Als ich zurück in Berlin war, ließ ich die Gitarre liegen und begann mit einem schwirrenden Labyrinth-Synth-Sound und einem Arpeggiator rumzuspielen. Klangtechnisch eröffnete mir das eine ganz neue Welt."

      Wenn sie nicht gerade selbst Musik macht, bringt Perera Elsewhere Frauen in Entwicklungsländern Ableton und das Produzieren von elektronischer Musik bei. Damit gibt sie ihnen Möglichkeit, sich selbst auszudrücken.

      'All Of This' erscheint im Juni auf Friends of Friends Music.

      Folge THUMP auf Facebook und Instagram.

      Weniger

      Neueste Videos

      comments powered by Disqus

      Features

      Mehr