The VICE Channels

      Noga Erez verdeutlicht in ihrem neuen Video die Allgegenwärtigkeit von Kameras in unserer Welt

      January 31, 2017

      Noga Erez feierte Ende des vergangenen Jahres mit ihrer Single "Dance While You Shoot" ein von vielen Kritikern gelobtes Debüt. Elektronische Musik im Koordinatensystem von Björk, M.I.A., fka Twigs, Flying Lotus, Kendrick Lamar und Frank Ocean. Vor allem die Verbindung von Musik und Ästhetik in d...

      Mehr

      Noga Erez feierte Ende des vergangenen Jahres mit ihrer Single "Dance While You Shoot" ein von vielen Kritikern gelobtes Debüt. Elektronische Musik im Koordinatensystem von Björk, M.I.A., fka Twigs, Flying Lotus, Kendrick Lamar und Frank Ocean. Vor allem die Verbindung von Musik und Ästhetik in dem Video, das in der Ukraine gedreht worden war, stieß auf positives Feedback.

      Dieses Jahr steht das Debütalbum der israelischen Künstlerin an. Als Vorbote des Langspielers schickt sie uns die Single "Pity", die erneut mit einem spektakulären Video aufwartet und von einem bedrückenden Verbrechen vor wenigen Jahren in Israel beeinflusst wurde.

      Dabei wurde eine Frau Opfer eines sexuellen Übergriffes und die Tat von umstehenden Leuten auch noch gefilmt. "Die Leute standen einfach daneben, haben das Ganze mit ihren Smartphones gefilmt und dann auch noch online hochgeladen. Die Gegenwart von Kameras und die respektlose Verletzung der Rechte des Opfers wurden danach kaum beachtet", so Erez.

      Zusammen mit der Produktionsfirma "Zhang + Knight", die schon für die visuelle Umsetzung von "Dance While You Shoot" verantwortlich war, hat Erez ein Video entworfen, das sich vor allem mit der Rolle der Kamera und des Filmens in diesem erschütternden Fall beschäftigt. Erez wird aus verschiedenen Perspektiven bei der Performance von "Pity" eingefangen. Im Hintergrund sind mehrere Bildschirme zu sehen, die die Aufnahmen zeigen und dadurch multiplizieren. Damit wird auf die schier unaufhaltsame Verbreitung von Videos im Internet angespielt, die oft "ohne das Wissen und Einverständnis der Person" geschieht, wie Erez erklärt.

      Schau dir oben das Video zu ihrem Track "Pity" an, der erneut in Zusammenarbeit mit Ori Rousso entstanden ist. Das dazugehörige Album erscheint am 2. Juni bei City Slang. Hier die Tracklist von Off The Radar:

      Noga Erez Off The Radar Tracklist:
      1. Balkada
      2. Dance While You Shoot
      3. Toy
      4. Instruction
      5. Pity
      6. Quiet One
      7. Worth None
      8. Global Fear
      9. Hit U
      10. Off The Radar
      11. Side Effect
      12. Muezzin
      13. Noisy
      14. A hit Is A Hit
      15. Junior

      Außerdem wird es dieses Jahr eine Tour geben, bisher leider ohne Deutschlandtermine:
      16.03. Austin (USA)—SXSW Festival
      21.03. London (UK)—Convergence Festival/Village Underground mit Rival Consoles
      19.05. Brighton (UK)—The Great Escape
      02.06. Barcelona (ESP)—Primavera Festival

      Folge THUMP auf Facebook und Instagram.

      Weniger

      Neueste Videos

      comments powered by Disqus

      Features

      Mehr